+

Professionelle Ausbilder*innenqualifizierung

Professionell ausbilden – zwischen Anspruch und Tagesgeschäft

Berufsbegleitende Qualifizierung mit hohem Praxisbezug

Ausbilder*innen befinden sich häufig im Spagat zwischen Unternehmenszielen und Vorgesetzten einerseits und den gewachsenen Bedarfen von Ausbildung und Auszubildenden andererseits. Dazu kommt, dass konventionelle Ausbildungsmethoden heute nicht mehr ausreichen und sich Ausbilder*innen als „nebenberufliche“ Lernprozessbegleiter*innen oft nicht ausreichend berufspädagogisch qualifiziert fühlen. Die professionelle Gestaltung der Berufsausbildung zählt damit zu den größten Herausforderungen für Unternehmen – und gleichzeitig bietet sie einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Die neue akademie hat hierfür passgenau das richtige Angebot entwickelt: Die Professionelle Ausbilder*innenqualifizierung richtet sich sowohl an neue Ausbilder*innen als auch an „alte Hasen“. Sie vermittelt die Themen, die für alle Ausbilder*innen und Ausbildungsbeauftragte wichtig sind – kompakt in drei zweitägigen Präsenzmodulen. Unser Anspruch lautet: „Aus der Praxis für die Praxis!“ Daher beinhaltet die Qualifizierung eine Besonderheit: Wir kombinieren die theoretische Wissensvermittlung mit der moderierten Bearbeitung konkreter Praxissituationen aus Ihrem aktuellen betrieblichen Ausbildungsalltag.

Die Durchführung findet bei Ihnen vor Ort statt oder im bbw Südhessen in Karben, ganz nach Wunsch. Das laufende Tagesgeschäft soll so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Das Ergebnis ist die spürbare Verbesserung des Ausbildungsniveaus in Ihrem Haus. Gerne schneidern wir, abgestimmt auf die individuellen Bedarfe Ihres Unternehmens, die perfekte Weiterbildung für Sie zu. Zögern Sie nicht, sprechen Sie uns dazu an!

Eckdaten im Überblick

Module im Überblick

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Marion Brandl

Kosten

auf Anfrage

Termin

auf Anfrage

Alle Module im Überblick

Modul 1: Motivation & Führung von Auszubildenden

Motivation & Führung von Auszubildenden

 

Schwerpunkte:

 

  • Kommunikationstechniken
  • Sprache der Generationen Y und Z
  • Führen von Förder-, Entwicklungs-, Feedback- und Beurteilungsgesprächen
  • Zielgruppengerechte Führung
  • Nachhaltige Motivation von Auszubildenden

Zeitlicher Umfang: 2 Tage

Modul 2: Methoden-Koffer für Ausbilder*innen und Ausbildungsbeauftragte

Methoden-Koffer für Ausbilder*innen und Ausbildungsbeauftragte

 

Schwerpunkte:

 

  • Steuerung von Lern- und Entwicklungsprozessen
  • Identifikation von Lerntypen
  • Erarbeitung, Vereinbarung und Kontrolle von Lernzielen
  • Moderne Methoden und Didaktik in der Ausbildung
  • Pädagogischer Werkzeugkoffer: Profi-Praxistipps

Zeitlicher Umfang: 2 Tage

Modul 3: Bewältigung schwieriger Situationen in der Ausbildung

Bewältigung schwieriger Situationen in der Ausbildung

 

Schwerpunkte:

 

  • Begleitung der Auszubildenden durch alle (kritischen) Phasen der Ausbildung
  • Konfliktmanagement
  • Auflösung von Lernblockaden
  • Bewirkung von Verhaltensänderungen
  • Intervention bei drohendem Ausbildungsabbruch

Zeitlicher Umfang: 2 Tage

Weitere Weiterbildungsangebote

Systemische Beratung KOMPAKT

Mehr

Rehapädagogische Zusatzqualifikation (ReZa)

Mehr

Beratungsangebote für Unternehmen

Individuelles Ausbildungstuning

Ausbildung in Ihrem Betrieb läuft noch nicht so, wie Sie es sich vorstellen? Am liebsten würden Sie das Ihr Ausbildungskonzept einmal neu und systematisch überdenken? Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir bedarfsgerechte Lösungen.Mehr

Inklusion gestalten

Unsere Gesellschaft wird erfreulicherweise immer offener für Menschen mit Behinderungen, Beeinträchtigungen oder speziellem Förderbedarf – auch im Arbeits- und Berufsleben. Das Wissen, was Sie hierfür benötigen, erwerben Sie bei uns!Mehr

Ansprechpartnerin

Marion Brandl

Beratung & Vertrieb neue akademie
Telefon 06039 / 482-820
E-Mail schreiben