+

Stellenangebote

Jobcoach (m/w/d) für Reha-Ausbildungsabsolvent*innen

Die bbw Südhessen trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 290 Mitarbeiter*innen bieten wir über 600 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 32 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufsvorbereitung und -orientierung durch. Etwa 370 junge Teilnehmer*innen leben bei uns in externen und internen Wohngruppen in Karben, in Frankfurt und in der Region.

Weiterhin bieten wir im Rahmen eines Projektauftrages die Nachbetreuung von Ausbildungsabsolventen mit Förderbedarf an. Das Ziel des Projekts ist es, die berufliche Integration von Ausbildungsabsolvent*innen und Berufseinsteiger*innen zu fördern und voranzutreiben – aktuell unter den erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie.

Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Jobcoach (m/w/d) für Reha-Ausbildungsabsolvent*innen

(Vollzeit)

Zu Ihren konkreten Aufgaben gehören:

  • Vermittlung von Ausbildungsabsolvent*innen in den ersten Arbeitsmarkt und Jobcoaching/Begleitung in der Anfangsphase (entsprechend der Bedarfe),
  • Akquise, Beratung und Begleitung einstellender Betriebe rund um das Themenfeld „Inklusion und Arbeitswelt“,
  • Mitarbeit bei der Konzeption eines ganzheitlichen Nachbetreuungsangebots und der Entwicklung von Bildungs- und Beratungsangeboten für Betriebe und Netzwerkpartner*innen,
  • Netzwerkarbeit mit potenziellen Arbeitgebern

Wenn Sie:

  • über ein abgeschlossenes Studium der Heil-, Sonder- oder Sozialpädagogik, Gesellschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung verfügen,
  • Erfahrungen in der pädagogischen Begleitung und Beratung junger Menschen mit Förderbedarf vorweisen können,
  • Eigeninitiative, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit und eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung einbringen,
  • einen Führerschein der Klasse B oder 3 haben, um auswärtige Termine oder Schulungen wahrnehmen zu können,

dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bieten:

  • eine interessante Aufgabe mit Sinn und der Möglichkeit Ihre eigenen Ideen einzubringen
  • die Arbeit in einem Team mit Herz und Engagement
  • betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • eine sehr gute Verkehrsanbindung inklusive Jobticket
  • ein breites, kostenfreies Angebot im Rahmen unserer Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • flexible/familiengerechte Arbeitszeiten (Gleitzeitkonto)
  • eine eigene Kantine zu günstigen Preisen
  • die Möglichkeit für ein JobRad (Dienstradleasing)

Die Stelle ist entsprechend der Projektlaufzeit zunächst auf ein Jahr befristet mit Option auf Weiterbeschäftigung.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Rosmarie Hermann, Bereichsleiterin Berufsintegration & Kundenbetreuung, unter rosmarie.hermann@bbw-suedhessen.de oder telefonisch unter 06039/482-169.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail mit Angabe der Kennziffer 09-2020/WI08 an bewerbung@bbw-suedhessen.de. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung Ihren möglichen Eintrittstermin, den gewünschten Stundenumfang und Ihre Gehaltsvorstellung mit.

Berufsbildungswerk Südhessen gemeinnützige GmbH
Personalstelle
Am Heroldsrain 1
61184 Karben

Häufige Fragen
Noch Fragen?

Um Ihnen schnell weiterhelfen zu können, finden Sie hier eine Übersicht der Fragen, die uns häufig gestellt werden –
und natürlich die Antworten dazu.

Häufige Fragen
Service & Beratung
Wir helfen gerne weiter
Service & Beratung